Goethe Lieder: the Eternal Feminine

Songs by Wolf, Liszt, Schubert etc

Issue: 
May 2012

'These rare settings of Goethe are fascinating and seductive' Hilary Finch

Goethe Lieder: the Eternal Feminine
Ernst Krenek: Monolog der Stella
Robert Schumann: Nachtlied
Walter Braunfels: Die Trommel gerühret
Franz Liszt: Freudvoll und leidvoll
Wilhelm Kempff: Wanderers Nachtlied
Richard Wagner: Meine Ruh ist hin
Hans Sommer: Ach neige, du Schmerzenreiche
Charles Ives: Ilmenau
Alphons Diepenbrock: Kennst du das Land
Piotr Ilyich Tchaikovsky: Nur wer die Sehnsucht kennt
Hugo Wolf: Singet nicht in Trauertönen, Heiß mich nicht reden
Robert Schumann: So laßt mich scheinen
Nicolai Medtner: Wandrers Nachtlied
Franz Schubert: Was bedeutet die Bewegung?
Fanny Mendelssohn-Hensel: Ach, um deine feuchten Schwingen
Hans Sommer: Wandrers Nachlied
Manfred Trojahn: Bewundert viel und viel gescholten
Franz Liszt: Wandrers Nachtlied
Marlis Petersen (soprano)
Jendrik Springer (piano)
Harmonia Mundi HMC 902094

Audio clip: from Schumann's Nachtlied

For a full review pick up a copy of the May issue of BBC Music Magazine